Mein Vater vererbte mir, als erfolgreicher Rennfahrer, die große Leidenschaft für Automobile. Bereits mit drei Jahren saß ich in meinem ersten (Renn-) Auto. Mit 18 folgte, unvermeidlich, der Schritt zum Motorsport. Doch das Studium der Betriebswirtschaftslehre hatte Vorrang.
Mit Aufbau und Erfolg meiner Werbeagentur war erneut selten Zeit für Rennen. Doch das Fieber pochte und seit Anfang der Neunziger zog es mich wieder auf die Rennstrecken dieser Welt. Mittlerweile bestreite ich Autorennen vorwiegend und vorzugsweise mit eigenen historischen Rennfahrzeugen – mit Begeisterung!

Seit der Veräußerung meines Unternehmens, im Jahr 2013, gestalte ich meine Automobileleidenschaft zum Beruf:
An- und Verkauf von klassischen Automobilen.
Oldtimer, Youngtimer, Rennwägen, Präziosen in geringer Stückzahl oder die Klassiker der Zukunft. Möglichst im Erstlack und aus erster Hand. Das sind meine Präferenzen.

Die Priorität beim Erwerb solcher Autoraritäten sind Qualität, Originalität und gute Provenienz. Immer mit Blick auf eine zu erwartende Wertsteigerung. Dabei helfen bei meinem Agieren, mehr als 60 Jahre erlebte Automobilgeschichte, langjährige Rennsporterfahrung und unschätzbare internationale Kontakte.

In der festen Überzeugung, dass jedes klassische Fahrzeug in sehr gut erhaltenem Originalzustand langfristig werthaltiger als ein restauriertes bleibt, bemühe ich mich vorwiegend solche Fahrzeuge in pflegende Hände weiter zu reichen.  Solche Automobile-Schätze gibt es immer noch – wenn auch selten.

Überzeugen Sie sich bei AutomobileClassics, unter Angebote.

 

Ihr Pál Singer